Bunte Bilder aus dem Luisenpark - Ein neuer Bildband

Bericht der Rhein Neckar Zeitung

10.11.10

Seit der Bundesgartenschau im Jahr 1975 hat es keinen Bildband mehr über den Luisenpark gegeben. Jetzt ist im Mannheimer Waldkirch Verlag ein Band mit Fotos der Mannheimer Fotografin Elsa Hennseler-Etté erschienen.

Farbenfrohe Fotos zeichnen den Bildband aus. Foto: BILDBAND

Es sind zumeist Bilder von üppiger Farbigkeit, die durch die vier Jahreszeiten führen. Überwiegend aber handelt es sich um helle, fröhlich stimmende Fotos, die Flora und Fauna abbilden. Neben Detailaufnahmen wie der eines Leguans im Pflanzenschauhaus finden sich auch Panoramabilder. Besonders raffiniert ist das Foto einer Hängebrücke, das sich über zwei Seiten erstreckt. Die linke zeigt sie in schneebedeckter Umgebung wie auf einer Schwarz-Weiß-Aufnahme. die rechte zwischen saftigem Grün.

Selbstverständlich sind auch der Fernmeldeturm und der chinesische Pavillon nicht vergessen. Die Begleittexte sind ins Englische übersetzt. Außer im Buchhandel ist der 168 Seiten starke Band für 19.80 Euro im Souvenirshop des Luisenparks erhältlich und im Pavillon am Paradeplatz O 1, wo auch der Vorverkauf für die Jahreskarten 2011 des Parks begonnen hat.

Buchtitel:
Bildband Luisenpark Mannheim



   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung