Geschichtswerkstatt übergibt Buch an Lothar Quast

Geschenk als Dankeschön - MM

26.11.10

Es ist schon zwei Jahre her, dass Lothar Quast anlässlich des Käfertaler Straßenfestes die 17. Ausstellung der Geschichtswerkstatt zum Thema „Käfertaler Geschäfte im Wandel der Zeit“ eröffnete. Jetzt überreichten Rosemarie Pfanz-Sponagel und Jutta Hofer dem Bürgermeister im Namen der Hobbyhistoriker eines der auf 464 Seiten gedruckten Exemplare.

Als persönliches Dankeschön, aber auch als Dank an die Mitarbeiter, besonders vom Fachbereich Geoinformation und Vermessung, für die vielfältige und jahrelange Unterstützung.

Um aufzeigen zu können, welche Geschäfte von damals nicht mehr existieren, den Besitzer gewechselt haben oder als alteingesessene Traditionsbetriebe bis heute Bestand haben, hatte das Vermessungsamt für die Geschichtswerkstatt 18 spezielle Straßenpläne entworfen. „Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des Handbuches und hoffen, Sie in der Zukunft noch sehr oft als Gast der Ausstellungen der Geschichtswerkstatt im Käfertaler Rathaus begrüßen zu dürfen“, gab Rosemarie Pfanz-Sponagel Bürgermeister Quast bei der Übergabe des Geschichtsbandes mit auf den Weg.

Die Idee, neben den beiden üblichen Dokumentationen, die an das Stadtarchiv beziehungsweise die Gottfried-Keller-Bücherei gehen, ein Buchprojekt zu veröffentllichen, kam den Mitarbeitern der Geschichtswerkstatt nach dem großen Erfolg der Ausstellung zum Thema „Käfertaler Geschäfte im Wandel der Zeit“. Mit Unterstützung des Waldkirch Verlags und der Vetter-Stiftung gingen zunächst 100 Exemplare in Druck. Aufgrund der großen Nachfrage konnten mittlerweile 140 Bücher verkauft werden.

Für die Erstellung der Dokumentation hatten die Heimatforscher Zeitzeugen befragt, alte Telefonbücher im Stadtarchiv durchforstet und Vereinshefte nach Anzeigen durchgesehen. Um 1900 soll es in Käfertal rund 150 Geschäfte gegeben haben.

Mannheimer Morgen 26.11.2010

 

Buchtitel:
Käfertaler Geschäfte im Wandel der Zeit



   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung