Mord zwischen zwei Buchdeckeln

Manfred H. Krämer stellt seinen neuen Roman -Die Skorpionin- vor

26.07.11

Lesung

Manfred H. Krämer stellt seinen neuen Roman vor. "Die Skorpionin" heißt der Thriller, der rund um das Schloss Waldleinigen bei Mudau im Odenwald spielt und eine neue Reihe unter dem Titel "odenwald-Thriller" eröffnet.

Wenn aus der Skorpionin in der Thalia-Buchhandlung, C 1, am Paradeplatz am Donnerstag, 28. Juli, ab 20.30 Uhr gelesen wird, dreht sich Allea um die glamouröse Welt der Mode und der Models und - natürlich um Mord. Ein weiter Bogen von hitzeflirrenden Shootings in Marokko bis zum "Café Landes" der JVA wird gespannt.

Etwas Besonderes hat sich der Waldkirch-Verlag, aus dem das Buch stammt, einfallen lassen. Es wird ein Casting-Wettbewerb ausgeschrieben, in dem eine "echte" Skorpionin gesucht wird.

Im Buch befinden sich vier QR-Codes. Diese können die Leser mit Smartphones einscannen und sich vier Bilderserien zum Text anschauen. Wer möchte, kann auch über Face-Book die "Skorpionin" kontaktieren. Allerdings haften weder Verlag noch Autor für die Folgen. has

Mannheimer Morgen
26. Juli 2011


Leseprobe

"Die Skorpionin", Waldkirch Verlag
320 Seiten, 9,99 Euro.



   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung