Der Heimat Raum geben

Buchvorstellung: Ulrich Kobelke skizziert in 'Plankstadt - Leben in der Mitte' den Ort

10.10.11

Planstadt_Buchvorstellung_Ehrengaeste.jpgPlankstadt. Groß war die Schar derer, die sich am Freitag im Gemeindezentrum versammelt hatten, um der Vorstellung des neuen Buchs "Plankstadt - Leben in der Mitte" beizuwohnen. Neben den Gemeinderäten hieß Bürgermeister Jürgen Schmitt, Ehrenbürger Werner Weick, den früheren Landtagspräsidenten Lothar Gaa und nicht zuletzt Heinz Ochs willkommen, der für die musikalische Umrahmung sorgte.

Das Buch mit Texten von Ulrich Kobelke und Fotos von Thomas Tröster wird ein Botschafter der Gemeinde, ist sich Schmitt sicher. Kein Heimatbuch, aber eine gelungene Momentaufnahme.

Verlegerin Barbara Waldkirch, "Bekanntes aus neuem Blickwinkel beleuchtet" und Autor Kobelke, "Alltagsgeschichten der Vergangenheit für die Zukunft bewahren", konnten ihm da nur zustimmen.

Das Buch ist im Bürgerbüro, der Bücherei und örtlichen Geschäften erhältlich. aw

Bild: Thomas Tröster, Ulrich Kobelke, Bürgermeister Jürgen Schmitt mit seiner Frau Claudia, Anita und Werner Weick sowie Lothar Gaa (von links) bei der Buchvorstellung im Gemeindezentrum.

Schwetzinger Zeitung
10. Oktober 2011

Infos, Bilder und Leseproben:

Bildband Plankstadt

Festeinband, 144 Seiten
24x22 cm
ISBN: 978-3-927455-92-4
Preis: 19,80 Euro



   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung