2. Kleine Buchmesse im Neckartal in Neckarsteinach

Der Verlag Waldkirch stellt aus und seine Autoren lesen

01.03.08

In der Vierburgenstadt Neckarsteinach findet am Samstag,
den 1., und am Sonntag, dem 2. März zum zweiten Mal eine

Kleine Buchmesse im Neckartal

statt. Diese überörtliche Veranstaltung rund um Bücher und Literatur ist als Informations-, Unterhaltungs- und Verkaufsveranstaltung für das Publikum der Metropolregion Rhein-Neckar konzipiert.

Den Verlagen der Metropolregion Rhein-Neckar, besonders kleinen und mittleren Verlagen, soll sie eine Plattform bieten, sich zu präsentieren, ihre Produkte bekanntzumachen und zu verkaufen und mit Buchhändlern, Kunden und Autoren in Kontakt zu treten.

Für Buchhändlerinnen und Buchhändler bietet sie die Möglichkeit, mit Verlagen in Kontakt zu treten und ihre Produkte kennenzulernen – darunter sicher auch viele, die Themen unserer Region betreffen – sowie Bestellungen zu tätigen.


Begleitprogramm Buchmesse

Samstag, 1. März 2008

14.00 Uta Vater, Anselmus und Tartaruga (»Gute Freunde helfen einander« – Lesung für Kinder)
Waldkirch Verlag, Mannheim
Leseraum

15.00 Volker Keller (Barbara Waldkirch / Ulrich Wellhöfer),
Abenteuerliche Zeiten – Die Mannheimer Stadtgeschichte
Wellhöfer Verlag / Waldkirch Verlag, Mannheim
Leseraum EG


Sonntag, 2. März 2008

13.30 Uta Vater, Anselmus und Tartaruga (»Gute Freunde helfen einander« – Lesung für Kinder)
Waldkirch Verlag, Mannheim
Leseraum


Zu dieser eher »kuscheligen« Messe, ohne das »Gedränge und Geschiebe« der großen Fachmessen, haben sich die folgenden Aussteller verbindlich angemeldet:

Blei-Verlag / Druckwerkstatt, Mosbach
Carl-Auer Verlag, Heidelberg
Conte Verlag, Saarbrücken
Die Räuber ’77, Literarisches Zentrum Rhein-Neckar, Mannheim
Edition Lesezeit, Reilingen
Edition Ralf Fetzer, Edingen-Neckarhausen
Edition Tintenfaß, Neckarsteinach
Edition XXL, Fränkisch-Crumbach
Fabuloso+Creativo Verlag, Bilshausen
Initative Buchkultur, Ludwigshafen
KaGö-Verlag, Heidelberg
kalliope paperbacks, Heidelberg
Kurpfälzischer Verlag, Heidelberg
Larimar-Verlag, Hockenheim
Logo Verlag, Obernburg/Main
Mattes Verlag, Heidelberg
Odenwald-Verlag, Otzberg
Palmyra Verlag, Heidelberg
Papyrus, Neckarsteinach
Seidler-Verlag, Heidelberg
Sonnenbergverlag, Annweiler
Verlag der Villa Feldmaus, Hemsbach
Verlag Höll, Modautal
verlag regionalkultur, Ubstadt-Weiher
Waldkirch Verlag, Mannheim
Wellhöfer Verlag, Mannheim


Öffnungszeiten für das Publikum sind am 01. März (samstags) von 11 bis 18 Uhr und am 02. März (sonntags) von 10 bis 18 Uhr.

Während der Messe findet an beiden Tagen ein reichhaltiges und interessantes Begleitprogramm in Form von Lesungen – darunter mehrere speziell für Kinder gedachte –, Ausstellungen und Signierstunden statt.

Die im Begleitprogramm vertretenen Autorinnen und Autoren signieren ihre Bücher gerne an den Ständen ihrer Verleger. Sie sind dort in der Regel bis zu eine Stunde nach dem Ende ihrer Lesungen anzutreffen.
Der Druckwerkstatt Mosbach e.V. bietet während der gesamten Messe an ihrem Stand aktives Drucken mit Kindern an!

Feierliche Eröffnung am Samstagvormittag um 11 Uhr
Der Eintritt für das Publikum ist frei.

Veranstaltungsort: Bürgerhaus "Zum Schwanen", Neckarsteinach

http://neckarsteinach.com > Buchmesse


Downloads zum Begleitprogramm unter:
www.neckarsteinach.com/content_static/buchmesse.html



   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung