BuchGenuss "12 Stundenfrist"

Lesung mit Pfälzer Bratwurst und Berliner Lokalkolorit

26.07.14

PlakatBuchGenussLaue_web.jpgWas haben ein Berliner Kommissar mit türkischen Wurzeln, eine traumatisierte Programmiererin und der Hersteller eines nicht zu knackenden Computerspiels gemeinsam, außer dass sie in einem dramatischen Entführungsfall zusammen das Schlimmste zu verhindern versuchen?

Wir versprechen am 26.7. 2014 erhellende Aha-Erlebnisse und laden ein zur Lesung an Pfälzer Bratwurst mit Kartoffelsalat und Berliner Lokalkolorit

um 19:00 Uhr ins Gasthaus Goldene Gans 

Ecke Bismarck-Tattersall Straße, 68165 Mannheim 

Es erwartet Sie eine kurzweilige Lesung mit dem neuesten Thriller der bekannten Krimi- und Fantasy-Autorin Mara Laue „12 Stunden Frist“, in dem ein kleines Mädchen entführt und sein Vater, Manfred Thaler, gezwungen wird, ein von seiner Firma entwickeltes und auf den Markt gebrachtes Computerspiel, TRENIGMARIS, gegen den „Black Knight“ zu spielen und zu gewinnen, ansonsten wird seine Tochter getötet. Aber keiner kann dieses Spiel gewinnen, außer… der Entwicklerin, Ricky Schäfer. Die hat Thaler aber mit linken Tricks ausgebootet, als er sich in die Mutter seiner kleinen Tochter verliebte …

Der spannende Plot enthält jede Menge überraschende Wendungen und zeigt außerdem, dass die Hauptstadt der Kurpfalz und die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland mehr verbindet, als man gemeinhin annimmt.

„12 Stunden Frist“ ist das Ergebnis einer Wette, mit dem Mara Laue bewiesen hat, dass man denselben Plot sowohl als Roman, als Kurzroman und als Story bearbeiten kann, ohne Spannungseinbußen und ohne dass die beiden kurzen Varianten lediglich gekürzte Ausgaben des Romans sind. Alle drei Varianten sind in dem bei Waldkirch erschienenen Buch enthalten. Sie hören auf der Lesung Auszüge aus allen drei Teilen.

Diese Veranstaltung ist die zweite in der Reihe BuchGenuss.

 Eingestimmt auf die Lesung werden Sie mit einer Sommerbowle und zur Stärkung für schwächelnde Nerven wird die berühmte Pfälzer Bratwurst der Goldenen Gans mit einem deftigen Kartoffelsalat gereicht.

Die „Goldene Gans“ ist ein Gasthaus im guten, althergebrachten Sinne, das auf zeitgemäße Weise in dritter Generation von einer Wirtsfamilie geführt wird, der es Freude macht, für das Wohlbefinden ihrer Gäste zu sorgen und einen Schwerpunkt auf regionale und saisonale Gerichte zu legen. 

BuchGenuss: Lesung mit Mara Laue „12 Stunden Frist“ Eintritt 15.- Euro

Im Preis enthalten: Aperitif: Sommerbowle „Goldene Gans“, Tellergericht: Pfälzer Bratwurst mit Kartoffelsalat. Weitere Getränke sind beim Service zu bezahlen.

 

Kartenvorverkauf:

Verlagsbuchhandlung Waldkirch
Hauptstraße 69a 
68259 Mannheim-Feudenheim
Telefon (06 21) 7900 161
buchhandlung@waldkirch.de

Gasthaus Goldene Gans 
Ecke Bismarckplatz 
Tattersallstraße 19
68165 Mannheim
Telefon (0621) 4 22 02 0

 




   

Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung