Ortsfamilienbuch Feudenheim

Ortsfamilienbuch Feudenheim

   


1650-1900

Vorwort zum Ortsfamilienbuch Feudenheim

"Noch ein Geschichtsbuch für Feudenheim" - mag der eine oder andere stöhnen. Im Stadtarchiv Mannheim waren Ende 2006 schon 155 "Sätze" Bücher, Festschriften, Jubiläumsschriften, Aufsätze, Amtsbücher, Amtsblätter, Schülerzeitungen etc. mit ihren Standorten zusammengestellt. Aus der "Feudenheimer Zeitung" wurden die Überschriften von 1500 Artikeln aus der Zeit zwischen dem 3. Januar 1914 und dem 30. Juni 1936 auf 24 DIN A4 Seiten genannt. Aus den Mannheimer Zeitungen und den Mannheimer Geschichtsblättern könnte man Feudenheimer Themen betreffende Artikel vermutlich in noch viel größerer Zahl finden.

Bei 55 mit Autorennamen gekennzeichneten "Sätzen" weisen 20 den Namen von Günther Löhr auf. Sieben DIN A5 -Büchlein dieses Autors, verkleinert aus mit der Schreibmaschine geschriebenen A4-Seiten, behandeln die Feudenheimer Geschichte, dargestellt auf 852 Seiten Text. 209 weitere Seiten enthalten Quellenverzeichnisse, Zeittafeln, Namensverzeichnisse von wichtigen Personen wie Bürgermeister und Gemeinderäten, Pfarrern, Lehrern, Amtmännern in Heidelberg und Zehntgrafen in Schriesheim u.a. Löhrs Schriften sind also sehr sorgfältig erarbeitet. Die anderen 35 "Sätze" sind von 21 Autoren geschrieben. Eine ebenso ausführliche Arbeit ist nicht darunter.

Ein Ortsfamilienbuch (früher Ortssippenbuch genannt) ist aber etwas ganz anderes: Viele, viele Personen - keine Handlungen außer Taufen, Eheschließungen und Beerdigungen! Und dazu noch mit alphabetischer Namenordnung!

Kirchenbücher sind Quellen mit Datumsordnung. Herr Kreutzer arbeitete die Namen aus den Kirchenbüchern um auf die hier nachlesbare Namenordnung. Von AA bis ZZ. Für die katholische Gemeinde Feudenheim konnte ich ihm Kopien von 16 Kirchenbüchern für seine Arbeit daheim zur Verfügung stellen: Taufbücher von 1696 bis 1883, Ehebücher von 1690 bis 1914 und Totenbücher von 1704 bis 1901. Ich danke der Arbeitsgemeinschaft dafür, dass dieses Werk entstehen konnte und die Feudenheimer damit nach Ihren Ahnen suchen können, so wie das in vielen Nachbarorten schon länger möglich ist.

Dr. Hansjürgen Kessler


1004 Seiten, Festeinband


ISBN: 978-3-927455-53-5
Jahr: 2008
Preis: 15,00 Euro



Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung