Die Mannheimer Feuerwehr in der NS-Zeit

Die Mannheimer Feuerwehr in der NS-Zeit

   


Aufarbeitung

Mit Beiträgen von: 

Michael Müller; Rainer Straßel; Mario König; Karl-Heinz Falkenhainer; Clemens Tangerding

Projekt Feuerwehren in der NS-Zeit

Im Geschichtsprojekt von Deutschem Feuerwehrverband, Deutschem Feuerwehr-Museum und Universität Gießen erforschten Mannheimer Feuerwehrhistoriker die Zeit von 1933 bis 1945 und die Nachwirkungen. Aus dem Projekt ging eine Ausstellung hervor. Leider war wegen der COVID 19 Pandemie die Ausstellung im Rathaus und im Stadthaus nur sehr begrenzt durchführbar. Die Projektgruppe, bestehend aus vier Mannheimer Feuerwehrmännern, hat sich deswegen entschlossen, zusammen mit Dr. Clemens Tangerding für interessierte Mannheimer*innen und Interessent*innen über Mannheim hinaus, dieses Buch verlegen zu lassen.

Videos zum Buch:

FeuerwehrThumbnail1.jpg

Darstellung der Berufsfeuerwehr Mannheim mittels Texttafeln

https://youtu.be/qbnPwE7kTFw

 

FeuerwehrThumbnail2.jpg

Filmbeitrag mit Zeitzeugin Henriette Lucchesi

https://youtube.com/playlist?list=PLKR8hVClPRjFJEo_FmJEbvGNmqoVB5y4e

 

FeuerwehrThumbnail3.jpg

Erlass über die Einführung der Hitlerjugend im Feuerlöschdienst vom 28. Juni 1939

https://youtu.be/A4CSpagm_zk

 

FeuerwehrThumbnail4.jpg

Filmbeitrag mit Zeitzeugin Gudrun Nicklaus

https://youtube.com/playlist?list=PLKR8hVClPRjHCmlGPWkDtGMqMqa62D_JF


Hardcover, 17x24 cm

240 Seiten


ISBN: 978-3-86476-160-7
Jahr: 2022
Preis: 25 Euro



Zur Online-Buchhandlung

Über 450.000 Bücher online bei Waldkirch bestellen

Glückwunschkarten

Ausdrucksstarke Postkarten, die für Aufsehen sorgen!

Zum Waldkirch Verlag

Besuchen Sie direkt unseren Verlag mit regionalen Autoren und Bücher mit regionalen Themen.

Newsletter anfordern

Das Aktuellste über alle Veranstaltungen, den Verlag und die Buchhandlung